05.07.2011

Wiener Gemütlichkeit


Kennt ihr das Gefühl, kaum das der Urlaub angefangen hat - ist er auch schon wieder zu Ende. In meinem Fall waren es tatsächlich nur vier Tage und die vergingen bei einer so eindrucksvollen Stadt wie Wien natürlich wie im Flug.

Ich liebe die Konstellation vom Charme vergangener Zeiten, alter Traditionen und dem Zeitgeist im hier und jetzt. Meine Kamera wurde zum ständigen Begleiter und wenn das Wetter besser ausgehalten hätte, wären es bestimmt noch mehr Bilder geworden. So aber wurde es eine Regenschirm-Sightseeing-Tour, welche mir leider nur einen kleinen Vorgeschmack auf diese beeindruckende Stadt geben konnte.








Eines der schönsten Dinge in Wien waren natürlich die vielen verschiedenen Kaffeehäuser und der Naschmarkt mit vielen, herrlichen Leckereien. Ein Augenschmaus für Auge und Mund! Wenn die Zeit nicht so kurz gewesen wäre, hätte ich mich am liebsten einfach nur auf einem Stuhl gesetzt, mir einen Melange bestellt, etwas Süßes dazu und dabei einfach nur die Leute beobachtet.

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!
LG, Sabine